Entdeckungsreisen durch die Kirche

Eine gemeisname Neugier hat uns vor ein paar Jahren auf die Idee gebracht, mit Kindern auf Entdeckungsreise zu gehen, um die Kirche aus einer anderen Perspektive sehen zu lernen.
Aus Neugier wurde ein immer größeres Staunen, über das, wie Kirche (vor allem von Kindern) "ent-deckt" wurde.

  • In den Entdeckungsreisen für Grundschulkinder werden die Kinder zu Detektiven und führen uns zu den Schätzen der Kirche. Dabei schauen wir hinter so manche Tür, die sonst verschlossen bleibt und hinter das Augenscheinliche führt. Diese Entdeckungsreisen finden nach Absprache statt.
  • Der Blick wird verändert, wenn wir den Kirchraum einmal im Dunkeln betreten. So wird die Kirche nach anfänglicher Unruhe zu einem Ort der Ruhe - eine Erfahrung der Kirchenführung bei Nacht. Hier entdecken Kinder (mit ihren Eltern) Kirche als einen Ort zum Sehen, Schmecken, Riechen, Hören und Fühlen. Kirchenführungen bei Nacht finden nach Absprache statt.

Wir wünschen gute Entdeckungen:

Petra Jöckel (06501-18590)
Regina Sandfort (06501-15810)